Ablauf der Hochzeit und Tipps zur Planung

Wie plant man eine Hochzeit? Hochzeitsfotograf, Location und Catering oder Ablauf?

Euer Hochzeitstag soll ein Traumtag werden und genau so ablaufen, wie ihr es euch vorstellt. Hierfür braucht ihr einen ordentlichen Zeitplan. Wichtig hierbei ist aber auch… weniger ist oft mehr! Zu viele Eckdaten und Ablaufpunkte an diesem Tag bergen viele Risiken in Sachen Zeitplanung, denn es gehört immer ein ordentlicher Zeitpuffer zu jedem Programmpunkt.

Am Anfang der Planung steht ganz sicher, die perfekte Location zu finden, den Hochzeitsfotografen und das Catering.

Wie kommt ihr zu eurem Hochzeitsfotografen?

  • hier zählen sicher vorab 2 wichtige Punkte: Bildstil und Budget
  • der übliche Ablauf ist eine Mail zum Termin eurer Hochzeit, worauf ihr von mir eine Mail mit einigen Preisen / Paketen bekommt
  • sind wir hier auf einer Wellenlänge, ist ein Telefonat sicher ein guter Anfang, hier spürt man auch schon, ob die Chemie passt oder eher nicht
  • ein persönliches Treffen entspannt zu einem Gespräch ist immer eine Empfehlung, auch um schonmal den Ablauf besprechen zu können und sich besser kennen zu lernen
  • viele Hochzeiten sind geografisch zu weit entfernt, hier hilft die Kommunikation via Skype etc
  • wie läuft das Gespräch mit mir als Hochzeitsfotografen?
  • wichtig: alles ganz entspannt, alles ganz natürlich und keinen Stress! Das Gespräch soll genau so sein wie das Shooting für die Bilder eurer Hochzeit!
  • bei dem Gespräch gibt es natürlich auch Tipps, die euch helfen können! Der Fotograf macht das halt deutlich öfter als das Brautpaar 😉
  • für viele Hochzeiten waren diese Informationen super und sind auch angenommen worden… und ich möchte gern von Beginn an helfen wo ich kann
  • der Tag der Hochzeit selbst wird so gestaltet, wie es das Brautpaar möchte, denn ich als Hochzeitsfotograf richte mich nach euch – nicht anders herum!
  • gut kommt nach wie vor eine Fotobox an, mit der die Gäste sich für ein Gästebuch etc verewigen können… hier sind nach etwa 23 Uhr lustige Ergebnisse angesagt… glaubt es mir! 😉

Wie bekommt ihr die Bilder eurer Hochzeit vom Fotografen?

Hier gibt es große Unterschiede zwischen den Hochzeitsfotografen. Da ist bei einigen im Angebot nicht die komplette Lieferung enthalten. Weitere Bilder, Bearbeitungen oder höhere Auflösungen müssen im einzelnen nachgekauft werden. Das kann das anfängliche Angebot stark verändern. Nächste Frage ist natürlich: wann bekommt ihr die Bilder? Oft ist das Brautpaar im Anschluss in den Flitterwochen, spätestens nach der Rückkehr sollten die Bilder geliefert sein. Ich für meinen Teil schicke noch über Nacht die ersten 20-30 Bilder vorab, damit beim gemeinsamen Frühstück mit den Gästen schon ein erster Eindruck „herumgereicht“ werden kann. Zudem können die beiden in den Flitterwochen in der Sonne liegen und mit den Bildern den Tag wieder durchleben.